Energieinfos

Im Zeichen der Zukunft: Green Fuels als Chance für den Wärmemarkt
Zum ersten Mal wird die ISH in Frankfurt dieses Jahr ausschließlich in digitaler Form stattfinden. Dennoch wird es vom 22. bis zum 26. März ein umfangreiches Programm für das Fachpublikum geben – auch das Institut...

weiterlesen
Kraftstoffpreise: Verteuerung setzt sich fort
Der Preisanstieg bei Benzin und Diesel setzt sich fort – dies zeigt die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer demnach 1,385 Euro bezahlen, das sind 0,4 Cent mehr als...

weiterlesen
Mit Holz in eine nachhaltige Zukunft
  Angesichts des fortschreitenden Klimawandels gilt es in den kommenden Jahren die Weichen für eine nachhaltige Zukunft zu stellen. Als nachwachsender Rohstoff kann Holz in vielerlei Hinsicht einen Beitrag zum Erreichen dieses Ziels...

weiterlesen
Pellets auch im Februar preisstabil
Berlin, 16. Februar 2021. Trotz Wintereinbruch und zweistelligen Minusgraden in der Nordhälfte der Republik zeigt sich der Preis für Holzpellets auch im Februar stabil. In der Region Nordost ist er witterungsbedingt bundesweit am...

weiterlesen
Minusgrade können Diesel zu schaffen machen
Streikt der Diesel-Motor bei tiefen Minustemperaturen, ist meist der Kraftstofffilter mit feinsten Paraffinteilchen aus dem Sprit blockiert. Schon ab etwa minus sieben Grad bilden sich auch im „Winterdiesel“ die ersten...

weiterlesen
Kehler zum Stand der Erdgasversorgung während der Kältewelle
Der Wintereinbruch in Deutschland sorgt derzeit für ungewöhnliche Kälte. Der Deutsche Wetterdienst erwartet in den kommenden Tagen und Nächten Temperaturen bis minus 20 Grad und tiefer. Auch der Januar 2021 ist im Vergleich der...

weiterlesen
Angepasste Bergbauplanung für den Tagebau Vereinigtes Schleenhain
Der Ort Pödelwitz und das Abbaufeld Groitzscher Dreieck mit der Ortschaft Obertitz werden von MIBRAG für die Kohleförderung des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain nicht mehr in Anspruch genommen. Nach Gesprächen mit dem...

weiterlesen
Schulze: Wir fördern Kraftstoffe, die das Klima schützen, ohne die Natur zu zerstören
Die Bundesregierung hat heute auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze beschlossen, den Anteil erneuerbarer Energien im Verkehrssektor bis 2030 auf 28 Prozent anzuheben. Damit geht Deutschland deutlich über die EU-Vorgaben von 14...

weiterlesen
Gestiegener Ölpreis schiebt Spritpreise an
Die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen sind gegenüber der Vorwoche gestiegen. Wie der ADAC mitteilt, müssen die Autofahrer für einen Liter Diesel derzeit im bundesweiten Mittel 1,239 Euro bezahlen, das sind 0,6 Cent mehr...

weiterlesen
Klimaschutz braucht Lösungen für den Fahrzeugbestand
Das Bundeskabinett berät heute den Gesetzentwurf zur Umsetzung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie II im Verkehr. Diese verfolgt das Ziel, Erneuerbare Energien im Verkehr durch die Treibhausgasminderungsquote zu fördern. Kraftstoffanbieter...

weiterlesen

News

(03.03.2021) Benzin spürbar teurer
Die Kraftstoffpreise sind... [mehr]
(02.03.2021) 46 Prozent EE-Strom im Bund; 16 Prozent in NRW
Die Sammlung für... [mehr]
(01.03.2021) Tanken im Februar spürbar teurer
Der Preisanstieg an den... [mehr]
Preisrechner